Katholische Männerbewegung der Pfarre Gnas

Was ist die KMB? Ideen einbringen und umsetzen.
Gemeinsam Leben – Gemeinsam Glauben – Gemeinsam Handeln

Die KMB versteht sich als Lebens-, Glaubens- und Aktionsgemeinschaft.
Präsent in der Pfarre und darüber hinaus in Dekanat, Diözese und Unum Omnes (weltweit).

Aktiviäten/verschiedene Dienste:

  • Einkehrtage – Advent und Fastenzeit
  • Aktion Bruder in Not/Sei so frei
  • Bauerntagung St. Martin bei Graz
  • Osterliturgie Fußwaschung
  • Lesung jeweils am 1. Monatssonntag
  • Kommunionhelferdienst
  • Weltmissionssonntag Sammlung
  • KMB Sternsingergruppe
  • Teilnahme an Konferenzen – Dekanat, Diözese und KMBÖ
  • Ukrainischer Bauernaustausch, seit über 10 Jahren im Raum Südost- und Weststeiermark
  • Drei Ländertreffen – EU Osterweiterung
  • Sommerakademie
  • KMB-Reisen-Familien Erholungswochen
  • Öffentliche Gesellschaftspolitische Meinungsbildung: Familie, Gesundheit, Lebensrecht der Alten und Ungeborenen

Pfarrteam der Pfarre Gnas

Gottfried Fink (Medienberichte), Mag. Franz Hasenburger (Pfarrverantwortlicher, Bruder in Not), Anton Koller (Dekanatsverantwortlicher), Rudolf Sommer (Finanzen), Karl Gießauf (Lesungen)

Gnas zählt zu den 15 Dekanatspfarren, in denen über 40 Männer als pfarrverantworliche aktiv sind.
Dekanatsverantwortliche: Vorsitzender Anton Koller, Stellvertreter Oskar Grach, Karl Maitz, Herbert Christandl

Auch Sie können jederzeit ein Mitglied der KMB werden, wenn Sie sich bei der Diözesanstelle unter der Telefonnummer 0316/8041 263 melden.
Der Jahresmitgliedsbeitrag beträgt € 8,-.
Dafür bekommen Sie die Männerzeitschrift "Ypsilon"  und viele andere Informationen über Veranstaltungen, Reisen, etc."

Fotos


Radwallfahrt

... nach Maria Helfbrunn


Besinnungsvormittag mit Bischof Wilhelm Krautwaschl

Die Kath. Männerbewegung der Pfarre Gnas hat Frauen und Männer der Pfarre und des ganzen Dekanates Feldbach zu einem Besinnungsvormittag...

Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK